• Für Interessierte an Qualifizierungen

Für Interessierte an Qualifizierungen zur Quartiersentwicklung

Sie sind in Baden-Württemberg in der Quartiersentwicklung engagiert oder möchten sich engagieren? Sie möchten sich gerne dazu fortbilden und neue Kenntnisse erwerben? Dann finden Sie hier auf dieser Webseite ein breites Spektrum an Bildungsveranstaltungen, geordnet nach Themenfeldern.

1) An wen richtet sich das Angebot?

Die Qualifizierungsangebote auf dieser Seite richten sich an alle Interessierten in der Quartiersentwicklung:

  • Kommunen und ihre Mitarbeitenden
  • Menschen aus der Politik
  • Wohlfahrtsverbände und Institutionen
  • Bürgerschaftlich Engagierte
  • Bewohnerschaft in den Quartieren, die ihr Lebensumfeld (mit)gestalten möchte
  • Aktive aus Kultur, Wirtschaft, Sport …

2) Veranstaltungsformate

Einen Überblick über die verschiedenen Veranstaltungsformate erhalten Sie hier.

3) Themen

Wenn Sie auf diesem Portal nach Veranstaltungen zu bestimmten Themen suchen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Auf der Startseite oder in der Navigation können Sie Veranstaltungen nach Lernfeldern geordnet finden. Wenn Sie neu in die Quartiersentwicklung einsteigen, ist es empfehlenswert, die Lernfelder nacheinander durchzugehen.
  • In der Suchmaske auf jeder Seite oben können Sie nach Stichwörtern suchen.

4) Wo finden die Veranstaltungen statt?

Wenn Sie als Gruppe eine Inhouse-Veranstaltung durchführen möchten, findet diese an dem von Ihnen geplanten Ort statt. Bei den ausgeschriebenen Veranstaltungen sind die Veranstaltungsorte jeweils aufgeführt. Eine Übersicht der Fortbildungsanbietenden finden Sie auf der Karte "Bildungskooperationen".

5) Finanzielle Förderung

Die Qualifizierungsangebote auf diesem Online-Portal werden finanziell gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg. Wenn Sie sich über dieses Webportal für eine Veranstaltung anmelden, können Sie im Anmeldeformular eine finanzielle Förderung beantragen. Auch Inhouse-Veranstaltungen können finanziell gefördert werden.

Für beides gilt:

  • Die finanzielle Förderung betrifft ausschließlich die Kurskosten.
  • Für Unterkunft und Verpflegung müssen Sie selbst aufkommen.
  • Ebenso sind eventuell entstehende Ausfallkosten selbst zu tragen (wenn Sie sich für eine Veranstaltung angemeldet haben, aber nicht teilnehmen).

6) Welches sind die Voraussetzungen für eine finanzielle Förderung?

  • Sie sind in der Quartiersentwicklung engagiert oder möchten sich hierbei engagieren.
  • Sie haben Ihren Wohnsitz in Baden-Württemberg oder haben beruflich mit Themen der Quartiersentwicklung in Baden-Württemberg zu tun.
  • Sie arbeiten nicht ausschließlich als Selbstständige oder Selbstständiger in der Quartiersentwicklung.
  • Die Qualifizierung ist nicht Teil Ihrer beruflichen Ausbildung.
  • Der Antrag ist vor Beginn der Veranstaltung bei der Koordinierungsstelle einzusenden.

7) Wie laufen Anmeldung und Abrechnung ab?

Schritt 1. Wenn Sie auf dieser Webseite eine passende Veranstaltung gefunden haben, melden Sie sich direkt dort an.

Schritt 2. Die Koordinierungsstelle Quartiersakademie prüft, ob die Teilnahme aus Landesmitteln finanziert beziehungsweise bezuschusst werden kann.

a. Wenn ja, dann leiten wir Ihre Anmeldung mit der Finanzierungsinformation an die Fortbildungsanbietenden weiter und informieren Sie darüber.

b. Wenn nein, dann erhalten nur Sie die entsprechende Information und Ihre Anmeldung wird nicht weitergeleitet. In diesem Falle haben Sie natürlich die Möglichkeit, sich direkt bei den Fortbildungsanbietenden anzumelden und die Kosten selbst zu übernehmen.

c. Bei einigen Fortbildungsanbietenden kann man sich nur direkt anmelden. In diesen Fällen weisen wir auf der jeweiligen Veranstaltungsseite darauf hin. Sie stellen dann bei uns wie gewohnt den Antrag und melden sich danach beim Fortbildungsanbieter direkt an. Wir empfehlen Ihnen, zuerst unsere Rückmeldung abzuwarten.

Schritt 3. Im Falle der Anmeldung klärt der beziehungsweise die jeweilige Veranstaltungsanbietende die weiteren Formalitäten inklusive der Bezahlung direkt mit Ihnen.

Schritt 4. Nach der Teilnahme an der Veranstaltung brauchen wir von Ihnen folgende Unterlagen zur Rückerstattung der Kurskosten:

a. das ausgefüllte Formular zur Erstattung der Kurskosten, das Sie hier finden

b. eine Kopie der Teilnahmebescheinigung

c. eine Kopie der Rechnung

Sie können uns die Unterlagen elektronisch über den Formularserver oder per E-Mail oder Post zukommen lassen.

Daraufhin überweisen wir Ihnen die Kurskosten in der zugesagten Höhe.