Stadtentwicklung meets Klimawandelanpassung

Ort der Veranstaltung

Online

Kennzahl der Veranstaltung

SBSF0018

Die Fortbildung wird angeboten von:

Stadtberatung Dr. Sven Fries
Standort Baden-Württemberg
Claude-Dornier-Straße 4
73760 Ostfildern
www.stadtberatung.info

Anmeldeschluss beim Veranstalter:
25.10.2024
Bitte beantragen Sie eine Förderung Ihrer Teilnahmekosten bei der Quartiersakademie mindestens 5 Werktage vor Anmeldeschluss.

Kurzbeschreibung:
Die Vulnerabilität gegenüber dem Klimawandel und die Notwendigkeit zum Handeln sind in Städten besonders ersichtlich. Durch erhöhte Dichte und hohe Versiegelung sind die Auswirkungen von Klimawandelfolgen wie Hitze oder Starkregen schon heute deutlich spürbar. Hitzewarnungen, Notlagen durch Überflutungen und ausgerufene "Klimanotstände" in Städten zeigen dies auf. Die Anpassung an den Klimawandel schützt nicht nur Menschen und Infrastrukturen, sondern kann vielfältige Beiträge für lebenswertere Städte leisten, z. B. durch Freiraumgestaltung und Begrünung.

  • Block 1: Rolle der Stadt- und Quartiersentwicklung in der Klimawandelanpassung
    Handlungsnotwendigkeit, Berührungspunkte, Handlungsmöglichkeien, Werkzeuge, Synergien
  • Block 2: Von der Theorie zur Praxis
    Bearbeitung verschiedener Fallbeispiele aus der Praxis.
  • Block 3: Beteiligung und Kommunikation
    Grundlage Sensibilisierung und Akzeptanz, Erfolgreich kommunizieren und beteiligen
  • Block 4: Info2Go Fördermöglichkeiten
    Aktuelle Förderkulisse

Zielgruppe:
Quartiersmanager, Stadtentwicklung/-planung, Klimaanpassungsmanager

Kosten

Gesamtkosten:
190,00€
Erstattungsfähige Teilnahmekosten:
190,00€

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung direkt beim Fortbildungsanbieter an: Anmeldung hier

Zuschüsse

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Sie bei der Quartiersakademie eine finanzielle Förderung beantragen, wenn Sie sich in der Quartiersentwicklung engagieren oder engagieren möchten. Die Quartiersakademie wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Landesmitteln, die der Landtag von Baden-Württemberg beschlossen hat.

  • Sie wählen diejenige Veranstaltung aus, an der Sie teilnehmen möchten und füllen das entsprechende Formular aus.
  • Wir prüfen ihre Angaben schnellstmöglich. Wenn Ihnen eine finanzielle Förderung gewährt wird, erhalten Sie eine Zusage und Ihre Anmeldung wird mit der Zusage direkt an den Fortbildungsanbieter weitergeleitet. Eine Ablehnung teilen wir nur ihnen persönlich mit.
  • Der Fortbildungsanbieter regelt mit Ihnen alle Teilnahmeangelegenheiten.
  • Nach der Teilnahme an der Veranstaltung erhalten Sie von uns die Kurskosten zurück.
  • Weitere Informationen finden Sie hier.

Zur Höhe der finanziellen Förderung:
Die finanzielle Förderung betrifft ausschließlich die Kurskosten. Für Unterkunft und Verpflegung müssen Sie selbst aufkommen. Ebenso sind eventuell entstehende Ausfallkosten selbst zu tragen (wenn Sie sich für eine Veranstaltung angemeldet haben, aber nicht teilnehmen).

Anmeldung:
Für diese Veranstaltung können Sie bei uns eine finanzielle Förderung der Kurskosten beantragen (siehe unten). Die Anmeldung läuft direkt über den Anbieter www.stadtberatung.info Wir empfehlen Ihnen, sich dort erst anzumelden, wenn Sie von uns eine Rückmeldung erhalten haben, ob wir Ihre Kurskosten fördern.

Jetzt online anmelden

und damit auch gleichzeitig eine finanzielle Förderung der Kurskosten aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration des Landes Baden-Württemberg beantragen.

Näheres zu den Bedingungen finden Sie auf der rechten Seite.

Schritt 1

Sie füllen das untenstehende Formular aus und senden es ab.

Schritt 2

Die Koordinierungsstelle Quartiersakademie prüft Ihren Antrag.

Schritt 3

Sie erhalten von uns eine Nachricht, ob Ihr Antrag angenommen wurde. Wenn ja, wird Ihre Anmeldung auch gleich an den Veranstalter weitergeleitet (nur Ihre Kontaktdaten), es sei denn, es ist oben angegeben, dass Sie sich direkt beim Anbieter anmelden müssen.

Anmeldedaten
Weitere Daten
Sie befassen sich bereits mit Themen der Quartiersentwicklung und / oder des Gesellschaftlichen Zusammenhaltes?
Auf welche Art?*
in welchem Bereich?*
Alter
Geschlecht
Teilnahme - Motivation

Bitte beschreiben Sie hier kurz (ca. 5 Sätze), warum Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten und welches Ziel Sie damit verfolgen!

Mit dem Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzbestimmung einverstanden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.

Zurück