Nichts ist so beständig wie der Wandel

Gesellschaftlichen Veränderungen in Quartier / Kommune / Nachbarschaft als Profi begegnen

Ort der Veranstaltung

Akademie Schloss Liebenau Siggenweilerstr. 11 88074 Meckenbeuren-Liebenau

Kennzahl der Veranstaltung

SLAL0017

Die Fortbildung wird angeboten von:

Stiftung Liebenau
Siggenweilerstraße 11
88074 Meckenbeuren
www.akademie.stiftung-liebenau.de

Bitte beantragen Sie eine Förderung Ihrer Teilnahmekosten bei der Quartiersakademie mindestens 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn.

Kurzbeschreibung:
In der Arbeit im Quartier / in der Kommune / in Nachbarschaften haben Sie es mit ganz unterschiedlichen Zielgruppen zu tun. Es gilt, die "richtige" Sprache und "richtigen" Angebote zu finden, um die Menschen zu erreichen. Doch die eine Zielgruppe gibt es nicht. Gesellschaften verändern sich und damit auch der Umgang, die Sprache und die Bedürfnisse der Menschen.
In diesem Seminar gehen wir auf die unterschiedlichen Lebenslagen ein. Sie lernen theoretisch, wie sich die Gesellschaft verändert, jetzt zusammensetzt und wie Sie als Profi darauf reagieren können.

Inhalt:

  • Sie lernen soziale Megatrends und soziologische Modelle kennen
  • Sie identifizieren für Ihr Quartier / Ihre Nachbarschaft sich daraus ergebende wichtige Veränderungen und Bedürfnisse Ihrer Bewohnerschaft
  • Und können dann Ihre Ansprache, Ihre Werbung gezielter für Ihre jeweilige Zielgruppe und deren Bedürfnisse wählen

Zielgruppe:
Gemeinwesenarbeiterinnen und -arbeiter, Quartiersmanagerinnen und -manager, im Sozialraum tätige Profis

 

Kosten

Gesamtkosten:
130,00€
(inkl. Pausenverpflegung und Getränke; ohne Mittagessen und ohne Übernachtung
Möglichkeit Jägerhaus: Übernachtung + Frühstück kostet ca. 80 Euro)

Erstattungsfähige Teilnahmekosten:
130,00€

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung direkt beim Fortbildungsanbieter an: Anmeldung hier

Zuschüsse

Für die Kursgebühren können Sie eine finanzielle Förderung vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg erhalten, wenn Sie sich in der Quartiersentwicklung engagieren oder engagieren möchten.

  • Sie wählen diejenige Veranstaltung aus, an der Sie teilnehmen möchten und füllen das entsprechende Formular aus.
  • Wir prüfen ihre Angaben schnellstmöglich. Wenn Ihnen eine finanzielle Förderung gewährt wird, erhalten Sie eine Zusage und Ihre Anmeldung wird mit der Zusage direkt an den Fortbildungsanbieter weitergeleitet. Eine Ablehnung teilen wir nur ihnen persönlich mit.
  • Der Fortbildungsanbieter regelt mit Ihnen alle Teilnahmeangelegenheiten.
  • Nach der Teilnahme an der Veranstaltung erhalten Sie von uns die Kurskosten zurück.
  • Weitere Informationen finden Sie hier.

Zur Höhe der finanziellen Förderung:
Die finanzielle Förderung betrifft ausschließlich die Kurskosten. Für Unterkunft und Verpflegung müssen Sie selbst aufkommen. Ebenso sind eventuell entstehende Ausfallkosten selbst zu tragen (wenn Sie sich für eine Veranstaltung angemeldet haben, aber nicht teilnehmen).

Anmeldung:
Für diese Veranstaltung können Sie bei uns eine finanzielle Förderung der Kurskosten beantragen (siehe unten). Die Anmeldung läuft direkt über den Anbieter www.akademie.stiftung-liebenau.de. Wir empfehlen Ihnen, sich dort erst anzumelden, wenn Sie von uns eine Rückmeldung erhalten haben, ob wir Ihre Kurskosten fördern.

Jetzt online anmelden

und damit auch gleichzeitig eine finanzielle Förderung der Kurskosten aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration des Landes Baden-Württemberg beantragen.

Näheres zu den Bedingungen finden Sie auf der rechten Seite.

Schritt 1

Sie füllen das untenstehende Formular aus und senden es ab.

Schritt 2

Die Koordinierungsstelle Quartiersakademie prüft Ihren Antrag.

Schritt 3

Sie erhalten von uns eine Nachricht, ob Ihr Antrag angenommen wurde. Wenn ja, wird Ihre Anmeldung auch gleich an den Veranstalter weitergeleitet (nur Ihre Kontaktdaten), es sei denn, es ist oben angegeben, dass Sie sich direkt beim Anbieter anmelden müssen.

Anmeldedaten
Weitere Daten
Sie befassen sich bereits mit Themen der Quartiersentwicklung und / oder des Gesellschaftlichen Zusammenhaltes?
Auf welche Art?*
in welchem Bereich?*
Alter
Geschlecht
Teilnahme - Motivation

Bitte beschreiben Sie hier kurz (ca. 5 Sätze), warum Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten und welches Ziel Sie damit verfolgen!

Mit dem Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzbestimmung einverstanden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

Zurück