Auftaktveranstaltung „Qualifiziert fürs Quartier durch Erfahrungsexpert:innen

Ort der Veranstaltung

Online

Kennzahl der Veranstaltung

AWZI0001

Die Fortbildung wird angeboten von:

Annelie-Wellensiek-Zentrum für Inklusive Bildung
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Keplerstraße 87
69120 Heidelberg

Kurzbeschreibung:
Wie können Kommunen Menschen mit Behinderung motivieren, sich aktiv an der Gestaltung von Strukturen und Angeboten im Quartier zu beteiligen?
Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Fortbildungsangebots des Annelie-Wellensiek-Zentrums für Inklusive Bildung (AW-ZIB)!Am AW-ZIB der Pädagogischen Hochschule Heidelberg arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zu Querschnittsaufgaben der Inklusion. Die dort tätigen Bildungsfachkräfte werden als Referent:innen die Fortbildungen ausbringen. Bildungsfachkräfte sind Menschen, die in Werkstätten für behinderte Menschen gearbeitet und anschließend eine Vollzeitqualifizierung zur Bildungsfachkraft an Hochschulen durchlaufen haben. Sie bringen ihre persönlichen Inklusions- und Exklusionserfahrungen in die nachhaltige Quartiersentwicklung ein.In der Auftaktveranstaltung lernen Sie die Referent:innen kennen und erfahren mehr über die Bedeutung des Einbezugs von Expert:innen in eigener Sache (wie zum Beispiel Menschen mit Behinderung). Das Team des AW-ZIB stellt mögliche Fortbildungsinhalte vor - beispielsweise auf welche Barrieren Menschen mit Behinderung in der Partizipation an der Quartiersentwicklung stoßen.

Zielgruppe:
Eingeladen sind Personen, die in den Kommunen Baden-Württembergs für nachhaltige Quartiersentwicklung verantwortlich sind und/oder sich dafür interessieren.

Weitere Informationen:
Weitere Informationen sowie den Zugang zur Veranstaltungen finden Sie hier: www.ph-heidelberg.de

Kosten

Gesamtkosten:
Keine Kosten

Keine Anmeldung notwendig

Jetzt online anmelden

und damit auch gleichzeitig eine finanzielle Förderung der Kurskosten aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration des Landes Baden-Württemberg beantragen.

Näheres zu den Bedingungen finden Sie auf der rechten Seite.

Schritt 1

Sie füllen das untenstehende Formular aus und senden es ab.

Schritt 2

Die Koordinierungsstelle Quartiersakademie prüft Ihren Antrag.

Schritt 3

Sie erhalten von uns eine Nachricht, ob Ihr Antrag angenommen wurde. Wenn ja, wird Ihre Anmeldung auch gleich an den Veranstalter weitergeleitet (nur Ihre Kontaktdaten), es sei denn, es ist oben angegeben, dass Sie sich direkt beim Anbieter anmelden müssen.

Anmeldedaten
Weitere Daten
Sie befassen sich bereits mit Themen der Quartiersentwicklung und / oder des Gesellschaftlichen Zusammenhaltes?
Auf welche Art?*
in welchem Bereich?*
Alter
Geschlecht
Teilnahme - Motivation

Bitte beschreiben Sie hier kurz (ca. 5 Sätze), warum Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten und welches Ziel Sie damit verfolgen!

Mit dem Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzbestimmung einverstanden.

Was ist die Summe aus 1 und 5?

Zurück