Kommen. Bleiben. Engagieren. Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten

Ort der Veranstaltung

Karl-Kloß-Jugendbildungsstätte Stuttgart · Am Sportpark 2, 70469 Stuttgart

Kennzahl der Veranstaltung

AKJU0004

Die Fortbildung wird angeboten von:

Akademie der Jugendarbeit Baden-Württemberg e.V.
Siemensstrasse 11
70469 Stuttgart
www.jugendakademie-bw.de

Kurzbeschreibung:
Im Seminar werden Handlungsmöglichkeiten erarbeitet für bestehende und neue Angebote und für eine vielfältige Jugendarbeit. Konkret beschäftigen wir uns mit den Fragen:

  • Wie heißen wir junge Geflüchtete in unseren Jugendverbänden und Organisationsstrukturen willkommen? Was gilt es zu beachten?
  • Wie gelingt eine vielfaltssensible Jugendarbeit, die wirklich alle jungen Menschen mit ihren ganz persönlichen Bedürfnissen anspricht?
  • Wie kann Jugendarbeit generell eine Brücke bauen, junge Menschen erreichen und begleiten und sich zusammen für eine friedvolle Welt engagieren?

Qualifizierungsreihe „Welt retten“
WM, Klimawandel, globale Initiativen … lass was machen! Aber wie? Und mit wem? Die Seminare unserer Qualifizierungsreihe zeigen Wege auf, wie wir engagierte Jugendliche für die eigene Organisation/den Verband gewinnen und jugendgemäße Formen des pädagogischen Handelns entwickeln – das alles mit globaler Perspektive. So können wir einen Beitrag leisten für mehr Teilhabe und Engagement junger Menschen, veränderten lokalen Strukturen und zu einer gerechteren Welt.

Die Qualifizierung umfasst mehrere ein- oder zweitägige Module, die in einer Reihe oder einzeln besucht werden können.
Begleitet wird die Qualifizierungsreihe mit einem eLearning-Angebot zur Vernetzung, weiteren Inhalten und Materialien.
Teilnehmende werden zu Multiplikator*innen, um Themen in ihrer Arbeit mit Jugendlichen einzubringen und aufzugreifen und eine Veränderung der Strukturen vor Ort anzustoßen. Durch kollegialen Austausch und Vernetzung können Teilnehmende Ihre Erfahrung einbringen und sich von anderen inspirieren lassen.

Kosten

Gesamtkosten:
40,00€

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung direkt beim Fortbildungsanbieter an: Anmeldung hier

Anmeldung:

Für diese Veranstaltung können Sie leider keine finanzielle Förderung beantragen. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Veranstalter an: Anmeldung hier!

Jetzt online anmelden

und damit auch gleichzeitig eine finanzielle Förderung der Kurskosten aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration des Landes Baden-Württemberg beantragen.

Näheres zu den Bedingungen finden Sie auf der rechten Seite.

Schritt 1

Sie füllen das untenstehende Formular aus und senden es ab.

Schritt 2

Die Koordinierungsstelle Quartiersakademie prüft Ihren Antrag.

Schritt 3

Sie erhalten von uns eine Nachricht, ob Ihr Antrag angenommen wurde. Wenn ja, wird Ihre Anmeldung auch gleich an den Veranstalter weitergeleitet (nur Ihre Kontaktdaten), es sei denn, es ist oben angegeben, dass Sie sich direkt beim Anbieter anmelden müssen.

Anmeldedaten
Weitere Daten
Sie befassen sich bereits mit Themen der Quartiersentwicklung und / oder des Gesellschaftlichen Zusammenhaltes?
Auf welche Art?*
in welchem Bereich?*
Alter
Geschlecht
Teilnahme - Motivation

Bitte beschreiben Sie hier kurz (ca. 5 Sätze), warum Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten und welches Ziel Sie damit verfolgen!

Mit dem Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzbestimmung einverstanden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.

Zurück