Baustelle Ehrenamt. Den Wandel im Ehrenamt vor Ort gestalten

Ort der Veranstaltung

Online

Kennzahl der Veranstaltung

SLAL0005

Die Fortbildung wird angeboten von:

Stiftung Liebenau
Siggenweilerstraße 11
88074 Meckenbeuren
www.akademie.stiftung-liebenau.de

Bitte beantragen Sie eine Förderung Ihrer Teilnahmekosten bei der Quartiersakademie mindestens 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn.

Kurzbeschreibung:
Menschen sind vielfältig aktiv in Kirchen, Vereinen, Initiativen und bei der Fürsorge in der Gemeinschaft. Sie wirken mit und bringen sich in das öffentliche Füreinander und Miteinander ein. Engagement bildet eine wirkungsvolle Kraft für das Gemeinwohl und ist Grundpfeiler einer lebendigen Demokratie. Gesellschaftliche Herausforderungen werden in den Kommunen vor Ort vermehrt gemeinsam angegangen, beispielsweise in der Nachbarschaftshilfe oder Krisenunterstützung. Doch auch das Ehrenamt befindet sich im Wandel. Das traditionelle Ehrenamt hat mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen, gleichzeitig entstehen neue Formen bürgerlichen und ehrenamtlichen Engagements. Wir wollen gemeinsam erörtern, wie das Ehrenamt heute tickt und wie Ressourcen, Bedürfnisse und Motive ehrenamtlichen Engagements gut zusammengebracht werden, auch innerhalb des Sozialraums. Wirkungsvolles ehrenamtliches Engagement setzt gute Kooperationen und Netzwerkgestaltung voraus.

Zielgruppe:
Quartiersentwicklerinnen und -entwickler, Gemeinwesenarbeiterinnen und -arbeiter, interessierte Haupt- und Ehrenamtler, Leitungskräfte, Dienstleistungs- und Netzwerkmanagerinnen und -manager

Kosten

Gesamtkosten:
130,00€

Erstattungsfähige Teilnahmekosten:
120,00€

Zuschüsse

Für die Kursgebühren können Sie eine finanzielle Förderung vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg erhalten, wenn Sie sich in der Quartiersentwicklung engagieren oder engagieren möchten.

  • Sie wählen diejenige Veranstaltung aus, an der Sie teilnehmen möchten und füllen das entsprechende Formular aus.
  • Wir prüfen ihre Angaben schnellstmöglich. Wenn Ihnen eine finanzielle Förderung gewährt wird, erhalten Sie eine Zusage und Ihre Anmeldung wird mit der Zusage direkt an den Fortbildungsanbieter weitergeleitet. Eine Ablehnung teilen wir nur ihnen persönlich mit.
  • Der Fortbildungsanbieter regelt mit Ihnen alle Teilnahmeangelegenheiten.
  • Nach der Teilnahme an der Veranstaltung erhalten Sie von uns die Kurskosten zurück.
  • Weitere Informationen finden Sie hier.

Zur Höhe der finanziellen Förderung:
Die finanzielle Förderung betrifft ausschließlich die Kurskosten. Für Unterkunft und Verpflegung müssen Sie selbst aufkommen. Ebenso sind eventuell entstehende Ausfallkosten selbst zu tragen (wenn Sie sich für eine Veranstaltung angemeldet haben, aber nicht teilnehmen).

Jetzt online anmelden

und damit auch gleichzeitig eine finanzielle Förderung der Kurskosten aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration des Landes Baden-Württemberg beantragen.

Näheres zu den Bedingungen finden Sie auf der rechten Seite.

Schritt 1

Sie füllen das untenstehende Formular aus und senden es ab.

Schritt 2

Die Koordinierungsstelle Quartiersakademie prüft Ihren Antrag.

Schritt 3

Sie erhalten von uns eine Nachricht, ob Ihr Antrag angenommen wurde. Wenn ja, wird Ihre Anmeldung auch gleich an den Veranstalter weitergeleitet (nur Ihre Kontaktdaten), es sei denn, es ist oben angegeben, dass Sie sich direkt beim Anbieter anmelden müssen.

Anmeldedaten
Weitere Daten
Sie befassen sich bereits mit Themen der Quartiersentwicklung und / oder des Gesellschaftlichen Zusammenhaltes?
Auf welche Art?*
in welchem Bereich?*
Alter
Geschlecht
Teilnahme - Motivation

Bitte beschreiben Sie hier kurz (ca. 5 Sätze), warum Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten und welches Ziel Sie damit verfolgen!

Mit dem Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzbestimmung einverstanden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

Zurück